Objektschutz beim Gymnasium in der Glemsaue

2010 war das Gymnasium in der Glemsaue ebenfalls massiv vom Hochwasser betroffen. Erhebliche Gebäudeschäden waren die Folge.
2012 wurde ein Schutzwall auf der West- und Nordseite des Gebäudes erstellt; zusätzlich wurden an mehreren Stellen am Gebäude Schutzmaßnahmen gegen eindringendes Wasser getroffen.

Veröffentlicht in Ditzingen, Maßnahmen