Safety Card Starkregen

Zur Vorsorge im Starkregenfall sind folgende Fragestellungen für eine Kommune relevant:

  • Wo liegen überflutungsgefährdete Bereiche?
  • Liegen besonders gefährdete Einrichtungen wie z.B. Kindergärten oder Krankenhäuser im Risikogebiet?
  • Sind Anwohner in den Risikogebieten über die Gefährdung informiert?
  • Sind Verantwortlichkeiten in Ihrer Kommune klar geregelt?
  • Haben Sie mögliche technische Schutzmaßnahmen umgesetzt?

Eine illustrierte Übersicht zur Vermeidung und Verminderung von Risiken durch Starkregen in den Kommunen gibt die Safty Card Starkregen.

SafetyCard

Veröffentlicht in Maßnahmen, Schäden