Starkregen und Klimawandel

Was trägt der Klimawandel bei?

Starkregen sind, wie Flusshochwasser auch, natürliche Er­scheinungen des üblichen Wetter- und Abflussgeschehens. Sie haben über tausende von Jahren unser Land­schafts­bild mitgeprägt und es gibt zahlreiche historische Berichte über Ortschaften, die durch Starkregen verwüstet wurden. Die Hinweise, dass durch den Klima­wandel auch in unserer Region Veränderungen zu erwarten sind, haben sich in den letzten Jahren jedoch verdichtet. Man kann und muss mittlerweile davon ausgehen, dass extreme Nieder­schlagsereignisse zunehmen werden. Ver­antwortungsvolles Handeln heißt auch, sich mit den daraus ergebenden Konsequenzen aus­einanderzu­setzen und sich vorzubereiten. Das gilt sowohl für die zuständigen Behörden als auch für jeden Einzelnen und ist in einem so dicht besiedelten Raum besonders wichtig.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail